Key West, Florida

Schön, dass du hier bist!

Mein Name ist Michael, ich bin ein 1989er Jahrgang, studierter Betriebswirt und seit 2019 auch Familienvater. Derzeit bin ich als Controller/Analyst beschäftigt und betreibe nebenbei einen kleinen Betrieb, der sich auf die Zucht und den Erhalt bedrohter fleischfressender Pflanzen spezialisiert hat.

Meine Liebe zu den Zahlen besitze ich bereits seit dem Grundschulalter. Ich erinnere mich noch genau, wie ich aus der Schule kam und meiner Mutter das kleine Einmaleins vorrechnete. In diesem Augenblick wurde der number chruncher in mir geboren.

In der Realschule fing ich an mich für die Börse zu interessieren. Den Teletext musste ich nachmittags minütlich aktualisieren, um die Börsenkurse zu sehen.

Meine ersten Aktien kaufte ich 2012, Telefónica Germany und Commerzbank, die ich beide mit einem kleinen Gewinn und einer üppigen Dividendenausschüttung verkaufte.

Kufstein

Im Studium belegte ich die Schwerpunkte Finanzmanagement und Controlling und das Seminar „Wissenschaftlich fundiertes Wertpapiermanagement“. Mein Wissen mehrte sich und ich fing an von meinen Nebenjoblöhnen Gelder für meinen Sparplan abzuzweigen. Nach anfänglichen Fehlern habe ich diese weitgehend ausgemerzt und investiere fleißig weiter.

Ich habe Anfangs eine Investitionsstrategie nach Kommer gelebt, bin aber davon abgegangen und lebe erfolgreich meine Dividendenstrategie. Stetig steigende Einnahmen und ihre Visualisierung motivieren mich jeden Tag aufs Neue Kapital zu beschaffen und für meine kleine Familie vorzusorgen.

In diesem Blog möchte ich gerne meine Erfahrungen und mein Wissen für jeden zugänglich machen. Wenn es mir als Student möglich war einen Vermögensaufbau zu beginnen, so ist das für viele Menschen möglich.

Ich werde hier über meine Erfolge und Misserfolge berichten. Meine Blogbeiträge enthalten hierbei meine Sichtweisen zu verschiedenen Anlagethemen.

Eines noch: Auf diesen Seiten findet keine Anlageberatung statt. Jeder denkende Mensch ist für sein Handeln selbst verantwortlich!