Richtig gelesen. Auch Wissen ist eine Art des Kapitalaufbaus. Mein Wissen beziehe ich hauptsächlich aus  Büchern und meinem Studium. Alle hier vorgestellten Bücher habe ich selbst gelesen und kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen

Die Bibel für jeden angehenden Kapitalisten. Gerd Kommer stellt in diesem Buch eine Möglichkeit der Altersvorsorge durch ETF dar. Durch wissenschaftliche Beweise zerlegt er teure Fonds von Kreditinstituten und zeigt dem kleinen Investor auf, wie man sich selbst am Kapitalmarkt behauptet. Das Buch ist leicht verständlich und kann auch Anfängern empfohlen werden.

Kaufen oder mieten?: Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen

Mieten oder sich ein Haus kaufen? Diese Frage stellen sich bestimmt so einige. In diesem sehr lesenswerten Buch von Gerd Kommer werden die Vor- und Nachteile aufgezeigt und diskutiert. Er geht dabei nicht nur auf die monetäre Seite, sondern auch auf die psychische ein. Am Ende kann der Leser sich seine eigene Meinung bilden. Ein MUSS, bevor man in Immobilien investieren möchte!

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Der Autor lernte in seinem Leben beide Sichtweisen kennen und konnte die für ihn richtigen Entscheidungen treffen. Durch Fleiß und beständiges Lernen ist er zu Wohlstand gekommen. Dabei nutzt er seinen Verstand, um finanzielle Probleme zu lösen und daraus Profit zu schlagen. Seine Herangehensweise wird in diesem Buch verdeutlicht.

Endspiel: Wie Sie die Kernschmelze des Finanzsystems sicher überstehen

Wie und warum kommt es zum Systemzusammensturz, was kann ich dagegen unternehmen und wie schütze ich mein Vermögen? Diese Fragen werden hier beantwortet mit Impulsen, die zum Nachdenken anregen. Ein Buch, welches sehr für Neulinge geeignet ist.

Die Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Durch das Klicken darauf wirst du direkt zum Buch bei Amazon geleitet. Ich bekomme eine kleine Provision und kann den Server damit bezahlen, bzw. wird meine Arbeit entlohnt, die ich in diese Seite stecke. Für dich wird es in keinem Fall teurer.